Was Menschen wirklich wollen

Oliver Vogelhuber · Frank M. Scheelen

„WAS MENSCHEN WIRKLICH WOLLEN“

Menschenkenntnis auf einen Blick mit Profiling³

Mit Profiling³ andere Menschen punktgenau einschätzen

Lassen Sie uns gleich in die Thematik einsteigen. In diesem Buch geht es darum, wie Sie erkennen, was Menschen wirklich wollen. Es geht um Ihre Selbst(er)kenntnis und ihre Menschenkenntnis. Wir stellen Ihnen eine Methode vor, mit der Sie Menschen lesen und einschätzen können. Wir zeigen Ihnen, dass und wie Ihnen Persönlichkeitsdiagnostik hilft, fürs Business zu lernen, ob Sie nun als Verkäufer, als Führungskraft, als Unternehmer oder als Personalchef unterwegs sind, der nach hoch qualifizierten Mitarbeitern sucht, der eine vakante Stelle besetzen will.

Wie gefällt Ihnen dieser Einstieg? Freuen Sie sich darauf, zu erfahren, wie es weitergeht? Wollen Sie so rasch wie möglich jene Methode kennenlernen, mit der es gelingt, Menschen zu lesen und einzuschätzen? Dann gehören Sie wahrscheinlich zu den Menschen, die es lieben, wenn Gesprächspartner – und Autoren – rasch und zugespitzt auf den Punkt kommen, ohne großartig drum herum zu reden.


Bevor wir in die Thematik einsteigen, wie Sie erkennen, was Menschen wirklich wollen, möchten wir uns kurz vorstellen:

Oliver Vogelhuber und Frank M. Scheelen – wir sind zwei ausgewiesene Experten der Persönlichkeitsdiagnostik. Der eine, Oliver Vogelhuber, der als Praktiker, Coach, Trainer und Speaker seinen Kunden zeigt, wie sie ihre Menschenkenntnis erweitern. Und der andere, Frank M. Scheelen, der als Vorstandsvorsitzender der Scheelen® AG erfolgreicher Unternehmer ist und als Experte für Kompetenzmanagement, Zukunftsbusiness und Changemanagement agiert. Gemeinsam wollen wir Ihnen zeigen, dass und wie es Ihnen mit Persönlichkeitsdiagnostik gelingt ...

Stopp! Wie gefällt Ihnen dieser Einstieg in das Buch? Der Unterschied zum ersten Einstieg: Jetzt bauen wir erst einmal eine Beziehung zu Ihnen, den Lesern, auf, indem wir uns vorstellen. Vielleicht gelingt es uns so, Gemeinsamkeiten mit Ihnen zu betonen. Wenn Sie jetzt gespannt sind, was wir zu sagen und zu schreiben haben, gehören Sie vielleicht zu den beziehungsorientierten Menschen. Erst die Beziehung, dann das Thema – so Ihre Einstellung.


Und damit sind wir schon mittendrin im Thema:

Es gibt verschiedene Zugänge zur Welt, jeder Mensch ist und tickt anders, jeder hat seine Perspektive, aus der heraus er die Welt und andere Menschen betrachtet.

Wenn Sie mehr der Typ sind, der es liebt, rasch auf den Punkt zu kommen, gefällt Ihnen wahrscheinlich der erste Einstieg besser, wenn Sie zunächst einmal wissen wollen, mit wem Sie es zu tun haben und eine Beziehung aufbauen wollen, wohl der zweite Einstieg. Übrigens: Wenn Sie ein ZDF-Mensch sind, also jemand, für den Zahlen, Daten und Fakten von großer Bedeutung sind, würden Sie wahrscheinlich wiederum einen anderen Einstieg in das Buch bevorzugen. Nämlich einen, der Ihnen schwarz auf weiß belegt, warum Menschen mit hoch entwickelter Selbst- und Menschenkenntnis erfolgreicher agieren als anderen.

Damit nicht genug: Jüngst riet uns ein befreundeter Trainer: „Wenn Ihr Eure Leser von Anfang fesseln wollt, steigt mit einem bunten inspirierenden Bild ein. Erläutert mit leuchtenden Farben und motivierenden Sprachbildern, welche tollen Umsetzungserfolge sich erreichen lassen, wenn es gelingt, jeden Menschen auf seinem individuellen Kanal anzusprechen.“ – Sie können sich vorstellen, was dieser Trainer von jenem trocken-sachlichen-ZDF-Einstieg halten würde ...

VOGELHUBER'S

PROFILING MACHINE

App Store
Google Play Store

Ganz neu und super unterhaltsam: Vogelhuber's PROFILING MACHINE: Spielerisch die INSIGHTS Farben und Antreiber lernen und trainieren. Für alle, die Menschen „lesen“ möchten! JETZT als App für iOS und Android erhältlich!

Nachdem Sie den Spin-Button drücken, erscheinen fünf Symbole, wobei die zwei linken Symbole (Mützen) mithilfe der Farben Rot, Gelb, Grün und Blau die vier INSIGHTS MDI®-Persönlichkeitstypen repräsentieren und die drei rechten Symbole die für eine Person entscheidenden Motivatoren zeigen (also von den sechs Antreibern die drei wichtigsten).

Dabei gilt:

Das Buch steht für den theoretischen Antreiber, die Geldmünzen symbolisieren das ökonomische Motiv,
die Blume steht für den ästhetischen Antreiber, der Rollstuhl für das soziale Motiv, die Krone für den individualistischen Antreiber und der Trachtenhut für das traditionelle Motiv.

Die Anwendung der Profiling-Machine erfolgt im Rollenspiel, an dem zwei Personen teilnehmen: Die eine Person stellt einen Verkäufer/Chef/Recruiter dar, die andere Person einen Kunden/Mitarbeiter/Bewerber. Der Kunde/Mitarbeiter/Bewerber betätigt den Spin-Button und erhält über die fünf Symbole eine konkrete Aussage zu seiner Persönlichkeitsstruktur.

Jetzt versucht der Verkäufer/Chef/Recruiter durch kluge Fragetechnik und genaues Zuhören herauszufinden, wie der Kunde/Mitarbeiter/Bewerber, kurz: wie der andere tickt.

Viel Spaß!


Ein Großteil des kommunikativen Erfolgs basiert auf Psychologie. Sowohl für den sozialen als auch für den gesellschaftlichen und beruflichen Erfolg ist die Fähigkeit entscheidend, mit verschiedenen Menschen eine positive Chemie zu entwickeln und Sympathie füreinander aufzubauen. Dies wird als soziale Kompetenz oder emotionale Intelligenz bezeichnet. Hier setzt Profiling³ an, das sich auch im privaten Bereich einsetzen lässt. Selbstkenntnis und Menschenkenntnis sind die zwei Seiten einer Medaille und in so gut wie jedem kommunikativen Bereich hilfreich. Profiling³ basiert auf drei Kernfragen:

Profiling¹: „Wer bin ich?“
Profiling²: „Wie ticken die anderen?“
Profiling³: „Was mache ich daraus?“


Diese Kernfragen strukturieren unser Buch: Nachdem wir in Kapitel 1 die Grundlagen des Ansatzes erläutert haben, beschäftigen wir uns in den Kapiteln 2 bis 4 mit jenen drei Kernfragen, um schließlich in den Kapiteln 5 bis 7 mit dem Verkauf, der Führung und den Recruiting den Nutzen von Profiling³ in drei Einsatzbereichen so zu beschreiben, dass Sie das Konzept in Ihrem jeweiligen Verantwortungsbereich gewinnbringend einsetzen können.

Übrigens: Wir, die Autoren, haben dieses Buch gemeinsam verfasst, als Duo. Trotzdem wollen wir unsere jeweiligen individuellen Erfahrungen einbringen. Auch wir sind natürlich einzigartige Individuen mit unterschiedlichem Erlebnis- und Erfahrungshintergrund. Um in unserem gemeinsamen Buch von unseren jeweiligen persönlichen Erfahrungen berichten zu können, verlassen wir an einigen Stellen die Wir-Position und begegnen Ihnen als Einzelpersonen, um Ihnen Storys aus unserer jeweiligen Erfahrungswelt zu erzählen. Wundern Sie sich also nicht, wenn wir uns dann als Oliver Vogelhuber oder als Frank M. Scheelen an Sie wenden.


Wenn sie gerne weiterlesen möchten, bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar in unseren Shop vor!

„WAS MENSCHEN WIRKLICH WOLLEN – Menschenkenntnis auf einen Blick mit Profiling³“

  • Hardcover
  • 178 Seiten
  • nur 19,90 €
  • nur hier exklusiv handsigniert von Oliver Vogelhuber